Language:

Kelle Howson

Kelle Howson

Teammitglied

Dr. Kelle Howson Forschungshintergrund liegt in den Bereichen internationale Entwicklung, Globalisierung und Landwirtschaft, mit dem Schwerpunkt auf Südafrika. In ihrer kürzlich abgeschlossenen Doktorarbeit an der Victoria University of Wellington, Neuseeland, untersuchte sie ethische Zertifizierungen in globalen Agrar- und Nahrungsmittelnetzwerken und deren Ergebnisse für den Lebensunterhalt, die Regierungsführung und die Machtverhältnisse. Zu ihren jüngsten Veröffentlichungen gehört die Publikation  “Doing good by drinking wine? Ethical value networks and upscaling of wine production in Australia, New Zealand and South Africa (2019) und das Kapitel Certified Utopia in Wine, Terroir and Utopia (Dutton, J. and Howland, P. (eds.), 2019).

Sie möchte nun ihr Wissen über die strukturellen Fallstricke des ethischen Kapitalismus bei der Fairwork-Stiftung anwenden, um die Arbeitsstandards in der Plattformwirtschaft zu verbessern.